KategorieReise

Voilà ma Suisse – Schweiz erleben! (mit Videos gesponsert von Mazda)

voilasuisseIn diesem Monat ist das Projekt „Voilà ma Suisse“ gestartet – das einzigartige Projekt, bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit an die Schweiz zu erleben und gleichzeitig auch das Land zu zeigen. Um ein Teilnehmer zu werden, muss man nur die Webseite www.voila-ma-suisse.de besuchen und sich für eine Testfahrt für die zehn Street-view Fahrzeuge bewerben. Anschließend auf sein Glück hoffen.

Weiterlesen

Günstige Ferienhäuser und ihre Vorteile

Der Winter ist noch lange nicht weg, aber der Sommer steht bald vor der Tür – falls nicht, dann braucht man noch früher Urlaub in der Schweiz und insbesondere noch einen längeren Sommerurlaub. Doch immer mehr Menschen verzichten auf den Urlaub im Hotel, sondern halten Ausschau nach Städtereisen oder Urlaub auf dem Land.

Der Urlaub für den Sommer 2013 steht vor der Tür und die ersten Hotels sind für die warme Jahreszeit schon ausgebucht – die meisten Schweizer zieht es an die Strände von Italien oder auch nach Spanien oder Frankreich fahren viele. Nicht nur mit dem Auto, sondern auch das verreisen mit dem Flugzeug nach Marokko, Tunesien oder in die Türkei ist in der Schweiz sehr beliebt. In der Regel ist man für die Tage in einem Hotel untergebracht und wird aus dem Hotel aus auch versorgt.

Weiterlesen

Eine Reise nach Tunesien – Nur mit Vorbereitung

Tunesien ist bei vielen Urlaubern sehr beliebt, weil es unwahrscheinlich viel zu entdecken gibt. Die arabischen Gegenden erfreuen sich ohnehin einem immer größer werdenden Touristenansturm, doch insbesondere Tunesien hebt sich hier deutlich hervor.

Entsprechend viele Angebote finden sich auch ein, von dem Luxusurlaub in einem schönen und komfortablen Hotel, bis hin zum etwas einfacheren Modell, kann wirklich jeder seinen Wunschurlaub nach Tunesien buchen. Es gibt sehr viele Möglichkeiten, einen herrlichen Strandurlaub zu verbringen. Aber auch die Sehenswürdigkeiten können sich sehen lassen, denn es gibt so unfassbar viel zu entdecken.

Weiterlesen